Vita - Dr. Banach
258
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-258,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

VITA PRAXIS DR. BANACH

Dr. Thomas Banach

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Thomas Banach

*1965 in Recklinghausen

Zahnarzt, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

1984 – 1990 Studium der Zahnmedizin an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz
1991 Promotion
1990 – 1992 Zahnärztliche Tätigkeit in Barcelona, Spanien und Darmstadt
1993 – 1994 Weiterbildungsassistent für Kieferorthopädie, Praxis Dr. Toll, Bad Soden
1995 – 1996 Weiterbildungsassistent an der zahnmedizinischen Fakultät der Charité, Berlin
1996 Prüfung zum Fachzahnarzt
1997 Praxiseröffnung in Königstein
2005 Gründung der Studiengruppe SIZZ (Studiengruppe für integrative zahnärztliche Zusammenarbeit

Nationale und internationale Referententätigkeit
z.B. DGLO (Deutsche Gesellschaft für linguale Kieferorthopädie , Anwendertreffen „Benefit“ bei Prof. Wilmes, ESLO (Europäische Gesellschaft für linguale Kieferorthopädie), Experts on Stage (Salzburg) etc.

Mitglied in folgenden Fachverbänden

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • Deutsche Gesellschaft für linguale Kieferorthopädie (DGLO)
  • Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (BDK)
  • European Society of Lingual Orthodontics (ESLO)
  • American Association of Orthodontists (AAO)
  • World Federation of Orthodontists (WFO)
Dr. Anika Bünnemeyer

Kieferorthopädisch tätige Zahnärztin

Dr. med. dent. Anika Bünnemeyer

*1976 in Oldenburg

Kieferorthopädisch tätige Zahnärztin

1997 – 2002 Studium der Zahnmedizin an der WWU Münster
2002 – 2003 Zahnärztin in Praxis Dr. Bünnemeyer, Wiefelstede
2003 – 2004 Associate dentist bei Dr. Amini, London (UK)
2004 Promotion im Fach Kieferorthopädie an der WWU Münster
2004 – 2009 Associate dentist in der Praxis „Dental Care“, London (UK)
2011 Zahnärztin in der Praxis Dr. Gottschalk, Kelkheim
2012 – 2013 Zahnärztin in der Praxis Dr. Siems, Königstein
Seit 01/2014 Zahnärztin in der Praxis Dr. Banach, Königstein
Dr. Marie-Christine Blecher

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Marie-Christine Blecher

*1983 in Würzburg

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

2002 – 2008 Studium der Zahnmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main
06/2008 Zahnmedizinisches Staatsexamen
2009 – 2010 Assistenzzahnärztin in der Praxis Dres. Weiß in Dietzenbach
2011 – 2012 Angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Wegener in Frankfurt
2011 – 2012 Curriculum für ästhetische Zahnheilkunde bei der deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde und Akademie für Praxis und Wissenschaft
03/2012 Promotion im Fach Kieferorthopädie an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main
2012 Weiterbildungsassistentin in der kieferorthopädischen Fachpraxis Dres. Sauer in Karben
2013 – 2014 Weiterbildungsassistentin in der kieferorthopädischen Fachpraxis Dr. Banach
2014 – 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Poliklinik für Kieferorthopädie am Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut gGmbH Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum)
03/2016 Fachzahnarztprüfung und Anerkennung der Gebietsbezeichnung „Fachzahnärztin für Kieferorthopädie“ durch die Landeszahnärztekammer Hessen
2016-2017 Funktionsoberärztin in der Poliklinik für Kieferorthopädie am Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut gGmbH Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum)
seit 2017 Kieferorthopädin in der Praxis Dr. Banach
Dr. Laura Schmitt

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Laura Schmitt

* 1984 in Stuttgart

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

2005 – 2011 Studium der Zahnmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main
06/2011 Zahnmedizinisches Staatsexamen
2011 – 2014 Zahnärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Caroline der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt, Poliklinik für Zahnerhaltung (Universität. Prof.Dr.D. Heidemann) mit den Schwerpunkten Endodontie und ästhetische Frontzahnrestaurationen
2013 – 2014 Strukturierte Weiterbildung für Implantologie im Rahmen des Curriculums Implantologie der DGOI in Kooperation mit der New York University
09/2004 Promotion im Fach Zahnerhaltungskunde an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt
2014 – 2016 Teilnahme am Weiterbildungscurriculum Kieferorthopädie der Landeszahnärztekammer Hessen
2014 – 2015 Weiterbildungsassistentin zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in einer Kieferorthopädischen Praxis in Taunusstein
2015 – 2017 Weiterbildungsassistentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Caroline  Zahnärztliches Universität-Institut gGmbH Zentrum der Zahn-, Mund und Kieferheilkunde (Carolinum), Poliklinik für Kieferorthopädie (Universität Prof. Dr. S. Kopp), Behandlungsschwerpunkt Patienten Lippen-, Kiefer-, Gaumen und Segelspalten
10/2017 Fachzahnarztprüfung und Anerkennung der Gebietsbezeichnung „Fachzahnärztin für Kieferorthopädie“ durch die Landeszahnärztekammer Hessen
2017 – 2018 Angestellte Kieferorthopädin am Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut gGmbH Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Poliklinik für Kieferorthopädie (univ. Prof. Dr. S. Kopp), Behandlingsschwerpunkt Lippen-, Kiefer-, Gaumen- und Segelspalten
2015 – 2018 Hauptverantwortliche Zahnärztin/Kieferorthopädin der universitären Spaltsprechstunde
02/2018 Kieferorthopädin in der Praxis Dr. Banach
2018 Strukturierte Weiterbildung auf dem Gebiet der Funktionsdiagnostik und -therapie im Rahmen des CMD Curriculums bei Prof. Dr. Axel Bumann
Dr. Jae-Eun Shin-Müller

Zahnärztin

Dr. med. dent. Jae-Eun Shin-Müller

* 1983 in Seoul, Südkorea

Zahnärztin

2007 – 2012 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
01/2013 Zahnärztliche Approbation
2013 – 2014 Allgemeinzahnärztliche Tätigkeit in Duisburg und Essen
2014 – 2017 Kieferorthopädische Weiterbildungsassistentin in der Praxis Dr. Banach
2014 – 2016 Teilnahme am Weiterbildungscurriculum Kieferorthopädie der Landeszahärzbekammer Hessen
seit 2018 kieferorthopädisch tätige Zahnärztin in der Praxis Dr. Banach
06/2018 Promotion im Fach Zahnerhaltungskunde an der Friedrich-Schiller-Universität, Jena

Zertifiziert für

– WIN