Hilfe - Dr. Banach
Praxis für Kieferothopädie für Kinder nd Erwachsene in Königstein und Frankfurt.
Praxis Dr. Banach, Königstein, Kieferothopädie, Kieferorthopäde, Kinder und Erwachsene
312
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-312,page-child,parent-pageid-318,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

ERSTE HILFE TIPPS

Probleme mit Ihrer Zahnspange?

Sollten Sie oder Ihr Kind ein Problem mit der Zahnspange haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend und vereinbaren einen Notfalltermin unter 06174 – 931877 (Königstein) bzw. 069 – 17508864 (Frankfurt). Für dringende Notfälle außerhalb unserer Sprechzeiten, finden Sie unsere Notfallnummer auf dem Anrufbeantworter der Praxis.

 

Vorsicht: Zähne bewegen sich relativ schnell zurück in ihre Ausgangsposition.
Vereinbaren Sie umgehend einen Notfalltermin, um den bereits erreichten Behandlungserfolg nicht zu gefährden.

Wunde Stellen

Merkmal:

 

  • Offene Stellen
  • Wunde Stellen
  • Weißliche Entzündung

Was tun?

 

  • Mehrmals täglich mit einer medizinischen Spüllösung (aus Apotheke oder Drogeriemarkt) spülen, um Entzündungen vorzubeugen bzw. die Heilung zu beschleunigen
  • Schutz der empfindlichen Stellen: trocknen Sie die störenden Stellen der Zahnspange mit einem Wattestäbchen und polstern diese ab. Dies können Sie mit dem von uns mitgegebenem Wachs oder zur Not auch mit einem zuckerfreien Kaugummi tun
  • Nachts können Sie die Stellen ggf. mit Watteröllchen (Apotheke) versorgen
  • Termin zur Kontrolle vereinbaren

Loses Bracket

loses-bracket

In der Mitte der Zahnreihe

Was tun?

 

  • Lassen Sie das Bracket einfach da wo es ist
  • Vereinbaren Sie einen Notfalltermin

Am Ende der Zahnreihe
Was tun?

 

  • Knipsen Sie das Bracket mitsamt des Verbindungsdrahts mit einer festen Nagelschere oder einem Nagelknipser ab
  • Trocknen Sie die Stelle mit einem Wattestäbchen
  • Versorgen Sie das verbleibende Drahtende mit Wachs oder in Notfall mit einem zuckerfreien Kaugummi
  • Notfalltermin vereinbaren

Bruch einer herausnehmbaren Apparatur

Was tun?

 

  • Soweit möglich weiter tragen. Scharfe Kanten mit einer Nagelfeile  glätten
  • Notfalltermin vereinbaren

Störendes Drahtende

Was tun?

 

  • Schneiden Sie das störende Drahtende mit einer festen Nagelschere oder Nagelknipser möglichst kurz ab
  • Trocknen Sie die Stelle mit einem Wattestäbchen und versorgen Sie das verbleibende Drahtende mit Wachs
  • Alternativ können Sie versuchen, das störende Drahtende mit einem stumpfen Gegenstand (z.B. der Rückseite eines Stiftes) an den Zahn zu drücken
  • Notfalltermin vereinbaren

Loses Band

loses-band

An dem Band ist keine Apparatur befestigt

Was tun?

 

  • Versuchen Sie bitte, das lose Band zu entfernen
  • Notfalltermin vereinbaren

An dem Band ist eine Apparatur befestigt
(z.B. bei: Bio Bite Corrector, Transpatinal- und Lingualbogen, Transversaldeveloper und Quadhelix).

Was tun?

 

  • Reinigen Sie bitte zunächst den Zahn und versuchen Sie, das Band zurück auf den Zahn zu schieben
  • Vereinbaren Sie umgehend einen Notfalltermin

Bogen rausgerutscht

Was tun?

 

  • Versuchen Sie, den gelösten Bogen mit den Fingern oder einer Pinzette zurück in eines der Röhrchen am Band zu schieben
  • Gelingt dies nicht und piekst das lose Drahtende, umwickeln Sie dieses mit Wachs oder einem zuckerfreien Kaugummi
  • Bitte schneiden Sie das Drahtende nur im Notfall ab
  • Vereinbaren Sie umgehend einen Termin

Schmerzen nach Einsetzen einer neuen Apparatur oder eines neuen Drahtes

Dass eine neue Zahnspange bzw. ein neuer Bogen erst einmal unangenehm ist, ist völlig normal. Die Zähne müssen sich an die Veränderungen gewöhnen. Es empfiehlt sich, auf weiche Nahrung auszuweichen da das Kauen von harten Speisen schmerzhaft sein kann. In den ersten Tagen kann die Einnahme eines leichten Schmerzmittels (z.B. Paracetamol oder Iboprofen) Linderung verschaffen. Sollten sich die Irritationen nicht nach zwei Tagen besseren, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Separierring verloren

Versuchen Sie einen neuen Separrierring einzusetzen- eventuell hilft es, den Gummiring auf zwei Stücke Zahnseide zu fädeln und so zu platzieren. Gelingt dies nicht, ist es ausreichend, diesen bei Ihrem nächsten Termin zu ersetzen.